Die silberne – es geht weiter

Heute habe ich den verregneten Sonntag genutzt. So ein Motor ist schnell eingebaut, wenn man es ein paar mal gemacht hat. Sicher nicht mit einem Arm auf dem Rücken, dafür ist er zu schwer! Aber mit ein paar Tricks und Übung geht das Ruckzuck 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.