Der Roadster ist bereit für den TÜV

Nach fast drei Jahren ist es vollbracht! Es war ein langer Weg und ich hatte gedacht es geht schneller. Aber so ist das manchmal, andere Aktivitäten und der Beruf hatten Vorrang. Schade, dass jetzt mein Lieblings-TÜV-Prüfer im Ruhestand ist und ich nun einen anderen finden muss, der mir diesen Umbau legalisiert. Da gibt es einiges, was zu beachten ist. Der alte Rahmen mit neuem Motor und die Trichter sind sicher für den ein oder anderen Prüfer Grund genug die Prüfung nicht durchzuführen.

Das Ergebnis ist so, wie ich es wollte. Eine erste Testfahrt zeigt, dass alles passt. Die Sitzergonomie mit dem höheren Lenker und die leicht nach hinten verlegten Rasten passt. Bin gespannt, wie es auf langen Strecken wird.

Das Getriebe geht Butterweich und der Motor hat ausreichend Dampf. Prima Sound, nicht zu laut und trotzdem beeindruckend. Da bin ich wirklich begeistert!

Hier die Bilder des aktuelle Standes, es fehlt noch der Schriftzug auf dem Tank.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.