Archiv der Kategorie: XS650 Chopper – Verkauft 2016

XS650 als Chopper, eigentlich eine AME Y6

Manchmal muss man sich entscheiden

So kann es gehen. Nach vielen Jahren habe ich mit dem XS650 Chopper wieder mit dem Motorrad fahren angefangen. Eine gute Entscheidung und ein großer Spaß. Nach dem Chopper kam noch eine XS650 in Rot. Die sollte nur Ersatzteile liefern, war aber so gut, dass ich sie wieder aufgebaut habe.

Der Keller war irgendwann voller Ersatzteile, die habe ich dann mit einem zugekauften Rahmen hergenommen und den Hüttenstahl gebaut.

Dann kam die SR500 aus einer Scheune zu mir und wurde zum Scrambler umgebaut.

Zuletzt habe ich mir die Guzzi T5 gekauft. War ein Test, um zu sehen, ob mir so ein Donnerrohr gefällt. Was soll ich sagen? Voller Erfolg! Mir war klar, ich brauch eine richtig schöne. Was mit mehr Leistung und mehr Racer-Genen. Umbauen war ein erster Gedanke, aber das Baujahr der T5 ist einfach zu jung. Um mehr zu dürfen, musste es schon eine älter sein.

Also musste ich erstmal Platz schaffen. Klar dass die Guzzi das Haus verlassen wird und die war schnell verkauft. Der Chopper hat schon lange Begehrlichkeiten beim Nachbarn geweckt und da ich die kaum noch gefahren bin, habe ich sie an ihn verkauft. Jetzt kann ich den Chopper wenigstens noch reparieren, wenn mal was dran ist 🙂
So hatte ich Platz und konnte auf die Suche gehen.

Und schon habe ich was gefunden!
Moto Guzzi Le Mans 2
Baujahr 1979
1000 ccm
P3 Tuning Nocke
40er Dellorto mit Tupfern
offener Lafranconi Auspuff (100dB eingetragen)
86 PS
Seit 1980 in Besitz des Verkäufers

IMG_20160806_200452